01. Juni 2022

https://doi.org/10.55957/VZPF9537

Jürgen Trautner, Michael-Andreas Fritze und Lando Geigenmüller: 

Grünglänzender Bartläufer (Leistus nitidus) 

Zu Lebensräumen und Phänologie der Art am nördlichen Arealrand. 3 (2) 2022

 

Der Grünglänzende Bartläufer, Leistus nitidus (Duftschmid, 1812; Coleoptera: Carabidae), erreicht in Deutschland seine nördliche Arealgrenze. Vom Arealrand in Baden-Württemberg im Naturraum der Adelegg, wo seine Vorkommen bis in Höhenlagen von knapp unter 900 Metern a. s. l. hinabreichen, werden Daten zu Phänologie und Habitat vorgestellt und mit bereits publizierten Daten aus einem  rund 40 km südlich innerhalb der Allgäuer Hochalpen (Bayern) gelegenen Gebiet verglichen. Die bisher unbeschriebene Larve der Art wird erstmals im Foto abgebildet. L. nitidus wird als Imago vergleichsweise spät im Jahr aktiv, hat seine Fortpfl anzungsperiode im späten Frühjahr und Sommer und als Überwinterungsstadium wird das der Larve eingeordnet. Die Art besiedelt vor allem Wälder und Gebüschformationen der montanen und der subalpinen Höhenstufe. Im Alpenraum dürfte L. nitidus von der Zunahme der Grünerlengebüsche unter anderem als Sukzessionsfolge der Aufgabe von Almwirtschaft profi tieren. Inwieweit es im Zuge klimatischer Veränderungen Auswirkungen auf die 
Vorkommen der Art gibt, bleibt abzuwarten.
 

PDF herunterladen

Weitere Artikel

Jürgen Trautner, Jennifer Theobald und Manuel Weidler:
Querung mit Hindernissen
Notizen zur Mitbenutzung zweier spezifischer Querungshilfen für Fledermäuse durch andere Säugetierarten. 3 (1) 2022

mehr

Arno Schwarzer und Jürgen Trautner:
Bachmuschel (Unio crassus)
Erfolgreiche Besiedlung eines verlegten Bachabschnitts und
oberstromiger Bestandseinbruch durch Extremwitterung. 2 (5) 2021

mehr

Jürgen Trautner, Heinrich Reck, Johannes Mayer und Klaus Müller-Pfannenstiel:
Tierarten und Artengruppen von allgemeiner und 
von besonderer Planungsrelevanz
Empfehlungen für eine sachgerechte und rechtskonforme Definition zur Anwendung bei der Bewertung und Bewältigung von Eingriffen in Natur und Landschaft. 2 (4) 2021

mehr

Gabriel Hermann:
Schaden Kahlschläge und andere "Desaster" der Biodiversität im Wald?
Erkenntnisse aus umfangreichen Daten zur Tagfalter- und Widderchenfauna in zwei Naturräumen. 2 (3) 2021

mehr

Jürgen Trautner und Michael-Andreas Fritze:
Schluchtwald-Laufkäfer (Carabus irregularis).
Lebensräume und Phänologie einer klimasensitiven Waldart auf der Schwäbischen Alb. 2 (2) 2021

mehr

Jürgen Trautner:
Naturschutzfachliche Bewertung von Flächen anhand der Vorkommen von Arten.
Bewertungsskala und Kriterien. 2 (1) 2021

mehr
Nachtkerzenschwärmer im Gras

Gabriel Hermann:
Nachtkerzenschwärmer (Proserpinus proserpina).
Erfahrungen bei der Berücksichtigung einer streng geschützten Schmetterlingsart in Planungs- und Zulassungsvorhaben. 1 (1) 2020

mehr

Online-Journal Open Access

Artenschutz und Biodiversität

Alle Beiträge sind unter der “Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License” lizensiert. Das bedeutet, dass sie kostenlos heruntergeladen, verbreitet und vervielfältigt werden dürfen, soweit die Orginal-Quelle angegeben, kein kommerzielles Interesse damit verfolgt und der Beitrag nicht verändert wird.
ISSN  2702-9840

https://doi.org/10.55957/AVWZ5544